Blog-Kategorie: Wärmedämmung

Oberste Geschossdecke dämmen ohne Dampfbremse

07. Februar 2018
Oberste Geschossdecke dämmen ohne Dampfbremse

Wärme steigt nach oben. Die Dämmung der obersten Geschossdecke minimiert den Wärmeverlust = Energieeinsparung = Geld gespart. Wir haben unsere Holzbalkendecke (Massivbau, Baujahr 1968) mit Cellulose durch offenes Aufblasen gedämmt - ohne Dampfbremse. Warum und wie erfahren Sie nachfolgend. Wann macht die Dämmung der obersten Geschossdecke Sinn? Wenn der Dachboden nicht mehr als beheizter Wohnraum genutzt werden soll/kann und bisher nicht ordentlich gedämmt wurde. Im Altbau ist das eine der lohnendsten Investitionen zur Energieeinsparung. Achtung: die Dachbodentreppe sollte ebenso luftdicht und gedämmt erneuert werden. Sonst kann durch Luft-Thermik viel Wärme entweichen. Die beste und günstige Dämmung der [...]

    Atmen Sie gerne Schadstoffe ein?

    Nein - wir auch nicht. 

    Da die Luft unser wichtigstes Lebensmittel ist, schauen wir genauer auf die Produkte, die wir empfehlen. Gemäß dem Motto "was nicht drin ist kann auch nicht rauskommen" arbeiten wir mit volldeklarierten Produkten (Angabe aller Rohstoffe / Inhaltsstoffe), die möglichst noch unabhängig überprüft wurden. Höchste Gesundheits- und Umweltverträglichkeit ist unser Anspruch. 

    Daher steht kdR für kontrolliert deklarierte Rohstoffe.


    Bundesverband Bauberater kdR  I  Bergstr. 32  I  73098 Rechberghausen  I  info@bauberater-kdr.de  I  07161 - 4018150

    Copyright 2016 - Bauberater kdR