Der Verband

Fachverband

Mit unseren Mitgliedern (ca. 280) vereinen wir die verschiedensten Kompetenzen am Bau. Dazu gehören Sachverständige, Architekten, Handwerker, Bau- und Immobilienkaufleute.

Was wir tun

Wir unterstützen dich bei allen Themen am Bau, von der Idee bis zur Realisierung. Ob Neubau, Sanierung oder Renovierung im Altbau, ob Privathaus oder Geschäftsgebäude wir beraten dich professionell, praxis- und lösungsorientiert. Nimm hier Kontakt auf!

Einheitliche Kompetenz

Alle auf dieser Seite gelisteten Berater haben die Ausbildung zum Bauberater kdR durchlaufen. Diese zeichnet eine interdisziplinäre Herangehensweise aus, bei der insbesondere auf die Qualität und die Gesundheit geachtet wird.

Kosten/Nutzen-Verhältnis

Nach deinen Wünschen erarbeiten wir Lösungen, die für dich das beste Kosten / Nutzen – Verhältnis besitzen. Hohe Qualitätsstandards, wie das System der mehrfachen Sicherheiten (SmS) und die Synergistische Bauteilkombinatorik (SBK) minimieren das Risiko von Bauschäden und Schadstoffen. Der Verband hat eigene Richtlinien erstellt nach denen sich die Berater richten.

Gesundheit an 1. Stelle

Deine Gesundheit steht bei uns an erster Stelle. Daher liegt der Fokus unserer Beratungen bei den Räumen, in denen du dich am meisten aufhältst – dem Schlaf- und Kinderzimmer. Bei der Auswahl der Bauprodukte achten wir auf individuelle Anforderungen wie Allergien und sonstige Unverträglichkeiten und setzen präventiv Produkte ein, die für ein gutes Raumklima förderlich sind.

Die Natur als Vorbild

Nicht überall wo grün drauf steht ist grün drin. Daher schauen wir bei Produkten auch auf die Stoffherkunft der Inhaltsstoffe.

Nach dem Vorbild der Natur sollen die Baumaterialien wieder in den natürlichen Kreislauf integriert werden können. Dafür erarbeiten wir praktisch – orientierte Lösungen und bauen regionale Netzwerke auf.

Was sagen Kunden über einzelne Bauberater kdR?

Familie Schyma

"Wir kennen Waldemar nun schon viele Jahre und haben uns immer sehr kompetent beraten gefühlt.

Ob im Kleinen, wie man z.B. mit einfachen Mitteln wie einem Glas eine Geruchsprobe bei Kunststoffen machen kann oder bei der Anschaffung eines Wasserfilters, als auch im Großen beim Hauskauf, um gesundheitliche und finanzielle Risiken besser einschätzen zu können.

Er hat uns immer wieder auf Dinge wie Bauschäden hingewiesen, die wir ohne ihn nicht erkannt hätten, und uns Tipps gegeben, wie man z.B. Feuchteschäden riechen oder sehen kann. Denn leider bekommt man von vielen Verkäufern - und insbesondere Maklern - ein „ist uns nicht bekannt“ zu hören. Und auch wenn dann mal ein Schaden erkannt wurde, konnte Waldemar uns mit einer groben Kostenabschätzung helfen, das Problem besser einschätzen zu können. Auch bei Renovierungsarbeiten haben wir uns gut beraten gefühlt und konnten  somit Materialien und Farben besser einschätzen und auswählen."

Der passende Berater für jedes Problem

Der Verband vermittelt gut geschulte Bausachverständige und Sanierungsbetriebe zu folgenden Themen:

  • Schadstoff – Emissionen
  • Gebäudebedingte Erkrankungen
  • Feuchte- und Schimmel
  • Unangenehme Gerüche
  • Holzschutzmittel
  • Elektrosmog
  • Fogging
  • Radon

…und natürlich zu deinem spezifischen Problem.

Jetzt Lösungen bekommen
11
Jahre am Markt
280
Bauberater kdR

Atmest du gerne Schadstoffe ein?

Nein - wir auch nicht. 

Da die Luft unser wichtigstes Lebensmittel ist, schauen wir genauer auf die Produkte, die wir empfehlen. Gemäß dem Motto "was nicht drin ist kann auch nicht rauskommen" arbeiten wir mit volldeklarierten Produkten (Angabe aller Rohstoffe / Inhaltsstoffe), die möglichst noch unabhängig überprüft wurden. Höchste Gesundheits- und Umweltverträglichkeit ist unser Anspruch. 

Daher steht kdR für kontrolliert deklarierte Rohstoffe.


Bundesverband Bauberater kdR  I  Bergstr. 32  I  73098 Rechberghausen  I  info@bauberater-kdr.de  I  07161 - 4018150

Copyright 2016 - Bauberater kdR